Notfalltelefon:

Ab sofort ist die gewohnte Notfall-Telefonnummer wieder erreichbar: 02254-8309909.

 

Sollte der Seelsorger nicht erreichbar sein (z.B. während der Messfeier) sprechen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer auf die Sprachbox.

Aktuelles

Geno-Zülpicher-Börde (für weitere Infos bitte hier klicken)
06.05.2021 - ist ab sofort auch montags in der Gemeindeverwaltung Weilerswist erreichbar.
Woche der Goldhandys
19.06.2021 - MISSIO ruft wieder zur Woche der Goldhandys vom 19. bis 27.06.2021 auf. Ausge- musterte Handys können wieder in den Pfarrbüros abgegeben werden. Weitere Infos unter www.missio-hilft.de/goldhandys
Schützenfeste in Vernich und Weilerswist
04.07.2021 - Sonntag, 04.07.2021 feiern wir um 11:00 Uhr die Hl. Messe auf dem Schützenplatz der St. Sebastianus-Schützen- bruderschaft Vernich. Am Samstag, 10.07.2021, feiern wir die Hl. Messe mit Segnung der neuen Bürgerkönigskette um 18:00 Uhr gemeinsam mit der St. Sebastianus-Schützen- bruderschaft Weilerswist in der Pfarrkirche St. Mauritius, Weilerswist.
Weilerswister Ferienspass
05.07.2021 - Anmeldungen zum Weilerswister Ferienspaß in den ersten beiden Wochen der Sommerferien finden Sie unter Gemeindeleben/ Jugend und Ministranten

Impressionen aus der Gemeinde Weilerswist


zwischen Erft und Swist gelegen

 

Hier mündet die Swist (rechts) in der Nähe von Burg Kühlseggen, an der Grenze zu Bliesheim und der Ville, in die Erft (links). Die Swist ist 43,5 km lang. Stellenweise findet sich der Hinweis auf die Swist als längstem Bachlauf Europas. Dies ist vermutlich auf den ursprünglichen Verlauf im Bereich des geringen Gefälles zwischen Vettelhoven und der Mündung zurückzuführen. Seit den Begradigungen der Swist zu Anfang des 20. Jahrhunderts und spätestens seit der Kanalisierung der 1960er Jahre dürfte diese Information überholt sein.

 

Mehr über den Bach Swist und die Erft erfahren Sie hier!

 

Erft und Swist kommen hier zusammen.
Erft und Swist kommen hier zusammen.