Notfalltelefon:

Ab sofort ist die gewohnte Notfall-Telefonnummer wieder erreichbar: 02254-8309909.

 

Sollte der Seelsorger nicht erreichbar sein (z.B. während der Messfeier) sprechen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer auf die Sprachbox.

Aktuelles

Treffen der Pfarrbriefredaktion, Donnerstag, 30.09.2021, 19:30 Uhr, Pfarrhaus Weilerswist, Mauritiusgasse - Hier mehr Informationen!
04.09.2021 - Redaktionsschluss für die Einsendung von Beiträgen ist Freitag, 22.10.2021
Angebot von seelsorgerischen Gesprächen
10.09.2021 - Für alle, die zur Bewältigung der Erlebnisse und Geschehnisse der Flutkatastrophe ein seelsorgerisches Gespräch wünschen, besteht die Möglichkeit sich an folgende Rufnummer zu wenden: 0176-99598829.
"Oase" im Jugendheim Metternich
10.09.2021 - In der „Oase“ im Pfarrheim Metternich, Bergstr. 22, besteht donnerstags von 14:00 bis 18:00 Uhr für Alle die Möglichkeit, sich ein paar Momente der Ruhe zu gönnen, Kraft zu tanken und sich die schrecklichen Erlebnisse der Flut- katastrophe von der Seele zu reden. Frau Metze und ihr Team erwarten Sie gerne.
Orgel-plus-Konzert
17.10.2021 - Sonntag - 17:00 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz, Vernich mit Werken von Cabanilles, Frescobaldi, Couperin, Haydn, Eben, Wesley und Hovland sowie Einführung in die europäische Orgelland- schaft. Orgel + Moderation: Frank-Michael Friske

Katholische Frauengemeinschaft
Hl. Kreuz, Vernich

 

Der 1971 gegründeten Frauengemeinschaft Hl. Kreuz gehören derzeit ca. 30 Frauen an. Man trifft sich meist alle drei Wochen jeweils dienstags um 14:30 Uhr im Pfarrjugendheim Vernich, Trierer Str. 98, zum gemütlichen Beisammensein, Schwatzen, Singen, Beten und vielem mehr. Zu diesen Treffen werden die weniger mobilen Teilnehmerinnen durch einen freiwilligen Fahrdienst von zu Hause abgeholt. Betreut wird die Frauengemeinschaft durch ein von ihr gewähltes Team.
 
Einmal im Monat findet in der Pfarrkirche eine Frauenmesse für die LuV der Frauengemeinschaft statt. Darüberhinaus gibt es eine Betstunde am Tage des Ewigen Gebetes, Besinnungstage in Maria Rast, eine kleine Wallfahrt im Seelsorgebereich und den Ökumenischen Weltgebetstag der Frauen.
 
Eingebettet in unsere Treffen halten wir kurze Andachten zur Fastenzeit und in den Marienmonaten. Auch Vorträge zur Gesundheitsvorsorge oder zu rechtlichen Angelegenheiten werden angeboten und gerne angenommen.
 
Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!
 
Ansprechpartner:
Christa Ackermann, Tel.: 02254-7889