Notfalltelefon:

Ab sofort ist die gewohnte Notfall-Telefonnummer wieder erreichbar: 02254-8309909.

 

Sollte der Seelsorger nicht erreichbar sein (z.B. während der Messfeier) sprechen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer auf die Sprachbox.

Aktuelles

Pfarrbriefartikel
02.10.2020 - Wir haben vorerst den Druck der Pfarrbriefe eingestellt. Es wird keinen Pfarrbrief zu Weihnachten 2020 geben. Eingesandte Artikel finden Sie unter dem Link Pfarrbriefbeiträge, linke Spalte.
KiTa St. Mauritius, Weilerswist
17.11.2020 - Die Kita sucht ab sofort eine/n Alltagshelfer/in und ab dem 01.02.2021 eine/n Erzieher/in in Teilzeit. Nähere Infos finden Sie unter Gottesdienste/Mitteilungen.
Bücherei St. Mauritius, Weilerswist
21.12.2020 - Die Bücherei bleibt von Montag, dem 21.12.2020 bis Samstag, dem 9.1.2021 geschlossen. Bitte unbedingt vorher mit Lektüre versorgen.
Weihnachtsgottesdienste
24.12.2020 - Um unnötige Gefährdungen zu ver- meiden, bitten wir ausdrücklich um eine Anmeldung für die Teilnahme an den Gottesdiensten in einem unserer Pfarrbüros. Nicht angemeldete Personen werden zu den Weihnachtsgottesdiensten nicht eingelassen.

Aktuelle Gottesdienste und Mitteilungen

 

aktuelle Gottesdienste vom 27.11. bis 06.12.2020

 

Zur Zeit können wir an den Wochenenden nur in den großen Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft Gottesdienste feiern. In St. Mauritius, Weilerswist und in St. Pankratius, Lommersum können jeweils 70 Personen am Gottesdienst teilnehmen.

In allen Kirchen feiern wir die Wochentagsmessen. In den Kirchen  St. Jo- hannes der Täufer, Metternich, St. Laurentius, Müggenhausen und in Hl. Kreuz, Vernich können jeweils 20 Personen am Gottesdienst teilnehmen.

 

Um unnötige Gefährdungen zu vermeiden, bitten wir ausdrücklich um eine Anmeldung für die Teilnahme an den Gottesdiensten in einem unserer Pfarrbüros. 

 

 

Pfarrbriefartikel von 2020 bitte hier klicken!

 

Lieber Internetnutzer,

laut den Ausführungsrichtlinien zur Anordnung über den kirchlichen Datenschutz für das Erzbistum Köln dürfen personenbezogene Daten (also auch Mess-Intentionen) im Internet nicht veröffentlicht werden. Wir stellen daher nur noch die Gottesdienstordnung ins Internet. In den Print-Medien, wie Pfarrmitteilungen, Aushang im Schaukasten und der Kirchenzeitung, dürfen die personenbezogenen Daten bei kirchlichen Amtshandlungen, besondere Ereignissen und die Mess-Intentionen veröffentlicht werden.